Ubisoft’s Watch Dogs war eines der ersten großen PS4-Spiele , ein Open-World-Abenteuer, das die Technologie verwendet hat, auf die wir alle so abhängig sind, um seine Struktur zu definieren. Während einige in den dünnen Erzählungen und Wiederholungsmissionen des Spiels enttäuscht waren, war es unbestreitbar das Produkt eines Teams von Entwicklern, die versuchen, ein vertrautes Genre aus einem frischen, modernen Winkel zu bekämpfen. Fast die exakt gleichen Kritik und Komplimente könnten bei diesem Monats-Follow-up, die ehrgeizigen aber fehlerhaften Watch Dogs 2 , jetzt in den Läden geebnet werden.

Grand Theft Auto trifft die moderne Welt

Es ist nicht zu viel von einer Strecke zu vergleichen Watch Dogs an den Paten aller Open-World-Action-Spiele, Grand Theft Auto , obwohl dieses Spiel ist deutlich mehr spielerisch und weniger heftig. Zum Beispiel fängst du an, Feinde mit einem Billardball auf einer Bungee-Schnur zu unterwerfen und du benutzt oft einen Taser statt einer Pistole. Es ist ein Spiel, in dem die Technologie Ihre größte Waffe ist, ob du Hacken von Handys hast, um sie in Bomben zu verwandeln, Kameras, um einen Tropfen auf deinen Feind zu bekommen oder sogar Lichter zu stoppen, um den Verkehr zu kontrollieren.

Fast alle von Watch Dogs 2 ist um eine Welt gebaut, die unsere technologisch versierte im Wesentlichen kontrollieren kann. Denken Sie an alles, was Sie jeden Tag verwenden, der irgendeine Form von Computer-Technologie eingebettet hat. Es sind nicht nur Telefone! Tech ist überall, und Watch Dogs 2 macht einen überzeugenden Fall, dass die modernen Helden und Schurken es kontrollieren müssen, um zu beharren.

Watch Dogs Says Go West, Junger Mann

Vielleicht ist das Beste an Watch Dogs 2 seine detaillierte Einstellung.

Die massive Welt schafft vier Teile der Bay Area: San Francisco, Oakland, Marin und Silicon Valley. In dieser gigantischen, detaillierten Welt spielst du Marcus Holloway, ein junger Hacker, der ein heroisches Mitglied von DedSec wird, eine berüchtigte unterirdische Gruppe, die die Kontrolle aus dem, was im Grunde ein faschistisches Regime ist, wiedererobern will.

Das Spiel verpflanzt die engen Korridore und fast noir-esque Gefühl der Chicago Einstellung im ersten Spiel zu den Freiflächen von Kalifornien. Um jede Ecke herum gibt es einen neuen Weg, um das CtOS (zentrales Betriebssystem) zu nehmen, das korrupte System, das ein Unternehmen namens Blume nutzt, um Menschen zu manipulieren und zu kontrollieren. In der Eröffnungsszene brechtest du in ctOS ein und lösch dein eigenes Profil, “einen Test” von DedSec zu führen und ihr neues Mitglied zu werden.

Die Stadt an der Bucht

Jeder kennt die Einstellung eines Open-World-Spiels ist der Schlüssel. Die Städte von Grand Theft Auto sind so lebendig wie die Protagonisten in ihnen, und sogar Spiele wie Saints Row und Mafia III arbeiten von den Umgebungen, in denen sie gesetzt sind. Aus diesem Grund wurde eine Tonne von Liebe und Sorgfalt in die Welt der Watch Dogs 2 , eine, in denen Bereiche von San Francisco wurden digital neu erstellt Großhandel. Es fühlt sich wirklich wie ein Ort, der am Leben ist, so dass es eine der konsequent ansprechenden Einstellungen eines Spiels in diesem Jahr. Es ist einer jener Orte, auf denen man Gamer entdecken kann, die jahrelang erforschen und neue Geheimnisse um jede Ecke finden. Als Marcus sich um die Stadt bewegt, kann er jedes Handy im Spiel hacken,

Die Struktur bleibt gleich

Trotz der cleveren Handlung von Watch Dogs 2 und seiner wunderschönen Umgebung bleiben Probleme. Seine offene Welt bleibt, das Spiel ist ein System von Story-Missionen und Side-Missionen, und viele von ihnen fühlen sich unterentwickelt. Spielstil und Mission Erfolg wird durch Ihren Ansatz beeinflusst, da es drei Kategorien von Upgrades gibt, die ziemlich selbsterklärend sind: Stealth, Aggressor und Trickster. Wählen Sie Ihren Favoriten. Viele Missionen können kooperativ durchgeführt werden, dh das Spiel hat auch einen Multiplayer-Modus.

Das Urteil

Mit Watch Dogs 2 , wiederholt Ubisoft, was über das erste Spiel funktioniert, aber nicht übersteigt das Genre in einer Weise, die es vollständig abheben in einem überfüllten Feld macht.