Grand Theft Auto IV ist die acht PC-Spiel aus der Grand Theft Auto Serie von Verbrechen Spiele veröffentlicht. Viel wie vorherige Spiele in der Serie Spieler erkunden, Aufträge ausführen und nehmen Missionen in einer fiktiven Stadt, wie sie versuchen, Status und Einfluss in der kriminellen Unterwelt zu gewinnen. GTA IV gibt Spieler nach Liberty City zurück, die berühmte Stadt, die von New York City basiert. Die Spieler übernehmen die Rolle eines Einwanderers aus Osteuropa namens Niko Bellic, der es in Amerika groß macht.Grand Theft Auto IV

Die Handlung von Grand Theft Auto IV stellt ein neues Kapitel in der Serie dar. Während GTA III, Vice City und San Andreas seinem eigenen Geschichtsbogen folgten. Die Liberty City in Grand Theft Auto IV ist viel größer und anders als die in Grand Theft Auto III gefunden. Bestimmte Bereiche von Liberty City werden erst nach dem Abschluß von Storyline-Missionen freigeschaltet, aber das Spiel ist in einer offenen Welt gesetzt, so dass die Spieler auf Missionen und Jobs nehmen können, um zusätzliches Geld zu verdienen und ihr Stehen zu erhöhen.

Zusätzlich zu der Einzelspieler-Geschichte, wie es auch einen kooperativen und wettbewerbsfähigen Multiplayer-Modus, der bis zu 32 Spieler pro Spiel ermöglicht. Spielmodi gehören Deathmatch und Street Racing. Grand Theft Auto IV war sehr beliebt bei der Veröffentlichung und erhielt überwältigend positive Bewertungen, aber wie bei jedem anderen Titel in der Serie war nicht ohne einige Kontroversen für Darstellungen von Frauen, Polizei und kriminelle Welt.